Anschlusskonzept

 

Alle LUMIMAX® LED Beleuchtungen können über teilweise schleppketten- und robotertaugliche Leitungen mit einheitlichem Anschluss schnell und unkompliziert in Betrieb genommen werden.

Eine Plug & Play Lösung bietet das T-Adapterkabel. Die Beleuchtung kann direkt an das Kamerasystem angeschlossen und von diesem gesteuert werden. Das erspart zusätzlichen Verdrahtungsaufwand und erleichtert die Inbetriebnahme der Komponenten. Das Adapterkabel befindet sich dabei zwischen dem elektrischen Anschluss der Kamera und der Spannungsversorgung. Darüber wird die Beleuchtung direkt in diesen Signalfluss eingekoppelt und kann sowohl ihre Stromversorgung als auch das Triggersignal von der Kamera beziehen. Das Resultat ist ein kompaktes, störresistentes sowie industrietaugliches Machine Vision System.
 

Nachfolgend finden Sie Übersichten zu verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten unserer LUMIMAX® LED Beleuchtungen mit Machine Vision Kameras und Sensoren:

  Übersicht Cognex & LUMIMAX®    Übersicht SensoPart & LUMIMAX®