High Power LEDs

 

LUMIMAX® LED Beleuchtungen sind in verschiedenen Wellenlängen von UV365 bis IR850 verfügbar. Die Integration leistungsstarker LEDs namhafter Hersteller in Kombination mit unterschiedlichstem optischen Zubehör realisieren Bestrahlungsstärken in neuen Leistungsklassen für die meisten Machine Vision Applikationen.

Produktionsbedingt variieren die Helligkeitswerte und Wellenlängenbereiche von LEDs, weshalb diese vom Hersteller nach Bins kategorisiert werden. Um mit unseren LUMIMAX® Beleuchtungslösungen möglichst stabile Lichtverhältnisse zu realisieren, legen wir bei der Auswahl der LEDs hohen Wert auf enge Toleranzen und einheitliche Bins. Wenn Sie ein Projekt mit erhöhten Anforderungen an die Helligkeitswerte bzw. Wellenlängenbereiche umsetzen wollen, kontaktieren Sie bitte unser Service & Support Team.

Die Helligkeit von LEDs nimmt alterungsbedingt über die Zeit ab. Der Helligkeitsabfall (Degradation) wird maßgeblich von der Temperatur an der LED und somit von den Einbaubedingungen in der Maschine, der Umgebungstemperatur sowie der Betriebsart der Beleuchtung beeinflusst. Durch Schalten oder Blitzen kann der Helligkeitsabfall der LEDs und damit der Beleuchtung beispielsweise deutlich reduziert werden. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.